Tausch-Basar 2018

Unser erster Tausch-Basar im September 2018 fand riesigen Zuspruch unter den Besuchern. Zehn Stunden benötigten wir für das Auspacken der viele Kartons, die uns die „Tauscher“ am Vortrag bereits gebracht hatten.

Wie funktioniert/e der Tausch-Basar?
Hier erklären wir es Dir!

Darunter befanden sich Heimtextilien, Bekleidung für Damen, Herren und Kinder,  Dekorationsartikel, Bilder, Lampen, Keramik, Gläser, Bücher, Spielwaren, Kleinelektrogeräte, Weihnachtsdeko, DVDs, CDs und Schallplatten sowie Kleinstmöbel wie Schuhregale oder Kleiderständer.

Zu unserem Erstaunen mussten wir nur einen Karton entsorgen. In diesen hatten wir vorab alles einsortiert, was defekt oder beschmutzt bei uns angeliefert wurde.

Alle Tauschgegenstände wurden von uns in zwei Räume einsortiert: so gab es einen eigenen Raum für Bekleidung und einen zweiten, größeren Raum für alles andere.

In unserem Tausch-Café kam man bei Kaffee und Frischgebackenem miteinander ins Gespräch.


Hier
findet Ihr ein paar Impressionen
von unserem ersten Siegburger Tausch-Basar!