Teilnahmeregeln

  • gültig für alle von Perfect Day durchgeführten Verkaufsveranstaltungen wie Märkte & Basare.

1) Aufbau: Einlass für die Teilnehmer ist jeweils ab 2 Stunden vor Marktbeginn. Die Tische / Standplätze werden von uns zugewiesen. Standplätze die bis eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn nicht eingenommen wurden , werden an andere Teilnehmer vergeben.

2) Standgebühren werden am Einlass – wie vorab mitgeteilt – in Bar bezahlt. Die Tische im Saal werden zur Verfügung gestellt, jeder Tisch wird mit 2 Stühlen versehen. Kleiderstangen müssen selbst mitgebracht werden.

3) Abbau: Es darf erst zum offiziellen Veranstaltungsende mit dem Abbau begonnen werden um späteren Besuchern und den anderen Teilnehmern nicht die Stimmung zu trüben.

4) Ein Müllpfand von 10 EUR pro Stand wird ebenfalls am Einlass erhoben. Über diesen Betrag erhält jeder Teilnehmer eine Quittung. Gegen Vorlage der Quittung und Vorzeigen eines sauber hinterlassenen Standplatzes bekommen alle Teilnehmer 15 Minuten nach Veranstaltungsende das Müllpfand zurück. Entsorgung: Jede/r Teilnehmer/in muss seinen Müll wieder mitnehmen. Den Hausmüll der Location zu nutzen ist untersagt. Nicht zulässiges Abladen von Müll im großen Stil wird dem Ordnungsamt gemeldet.

5) Verpflegung: Jeder Teilnehmer darf seine eigenen Speisen und Getränke mitbringen. Des Weiteren können Kuchen, Kaffee und Softgetränke an der Theke/Kuchentheke erworben werden.

7) Gestaltung des Standplatzes kann natürlich individuell erfolgen. Jedoch ist das Aufkleben von Tesafilm und Klebeband an den Wänden und Fensterscheiben untersagt. Vorhandene Nägel an den Wänden und Decken dürfen genutzt werden. Aufgeklebte Schilder an den Tischen müssen restlos entfernt werden.

8) Während der Veranstaltung aufgenommene Fotos und Videoaufnahmen dürfen auf der Perfect Day Homepage sowie in sozialen Medien und zu Werbezwecken genutzt und verbreitet werden.

Teilnahmeregeln, Stand 08.2019